Ernst Deutsch Theater 23.01.2023, 19:30 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 28. Februar umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Wahnsinn trifft Methode

Über die Veranstaltung
Das ungewöhnliche Talkformat – jeweils zu einem Oberthema – bringt Gäste aus Wissenschaft und Alltagswelt auf überraschende Weise zusammen. Ausgefallene Erkenntnisgewinne sind an diesem Abend nicht ausgeschlossen und durchaus erwünscht.

Zur Versuchsanordnung im neuen Talk-Labor mit einem speziellen Kiosk auf der Bühne gehören auch Elemente aus Musik, Literatur und Poetry Slam, präsentiert von bekannten Künstler*innen, diesmal mit dabei Anna Depenbusch, Charles Brauer u.a.
Das in Kooperation mit der Universität Hamburg entwickelte Talkformat ›Wahnsinn trifft Methode‹ zieht um: Nach sieben erfolgreichen Jahren im Nachtasyl des Thalia Theaters geht es jetzt auf die große Bühne des Ernst Deutsch Theaters. Durch den Abend führen Moderatorin Julia-Niharika Sen, NDR, und Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Lenzen, ehemaliger Präsident der Universität Hamburg. Neu dabei als Kioskbesitzer und »Störenfried«: Lars Haider, Chefredakteur des Hamburger Abendblatts. Für die Ausstattung der Bühne zeichnet Nadin Schumacher veranstwortlich.


Adresse:
Ernst Deutsch Theater
Friedrich-Schütter-Platz 1
22087 Hamburg
Routenplanung

Literaturhaus Hamburg 15.02.2023, 19:00 Uhr " Philosophisches Café" zur Veranstaltung
Literaturhaus Hamburg 21.02.2023, 19:30 Uhr März & Moritz & 1 Gast (Folge 46) zur Veranstaltung
02.02.2023, 01:31 Uhr zur Veranstaltung

Liebe Studierende,

wenn Ihr Eure Freikarte noch nicht erhalten habt, wendet Euch bitte an Euren AStA.

Dear Students,

if you haven't recieved your Freikarte yet please contact your AStA.