Achtung: aufgrund von Corona kann es zu Veränderungen bei den teilnehmenden Kultureinrichtungen kommen. Bitte checkt im Vorfeld immer unsere Webseite!

Vorübergehende Schließung des Archäologischen Museums Hamburg und Stadtmuseums Harburg - mehr Infos hier.

Liebe Studierende, die Freikarte für Erstsemester beginnt am 1. November 2020 und geht bis 28. Februar 2021. Viel Spass wünscht Euch Euer FK-Team.

Museum Am Rothenbaum 19.11.2020, 18:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Januar umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Ursina Tossi. #WILD ARCHIVE // WITCHES-LAB

Labor / Werkstattformat / offene Probe mit Ursina Tossi + Team

 

Im Rahmen der 3-jährigen Ausstellungs- und Performancereihe EXCESSIVE SHOWING entwickelt, probt, tanzt und archiviert die Choreografin & Tänzerin Ursina Tossi & Team im MARKK Hamburg unter dem Titel #WILD ARCHIVE. Im Fokus der künstlerischen Recherche stehen ambivalente Figuren unserer Zeit: Hexen, Aliens und monströse Körper im Kontext von Geschichte, Popkultur, science fiction und Tanz.

In der Auftaktproduktion WITCHES bringen Tossi + Team historische Fakten und popkulturelle Fantasien über die Figur der Hexe zusammen und stellen die Ambivalenz des machtvollen und verfolgten weiblichen Körpers in den Fokus. Wir suchen und (er)finden die Hexen historisch und in unseren Körpern: Welche Rolle spielen die Hexen in der Konstruktion von Weiblichkeit bis heute? Worin bestehen die potenziellen Strategien des Widerstands und der Selbstbestimmung im Bezug auf feministische Politik? Wer sind die Hexen heute und werverfolgt sie? Im #WILD ARCHIVE // WITCHES-LAB am MARKK erhalten die Teilnehmer*innen Einblicke in die inhaltlich-künstlerische und tänzerisch-praktische Auseinandersetzung.

Ausgehend von einer feministisch-künstlerischen Position, die sich radikal dem Lebendigen sowie direkten und horizontalen politischen Strukturen zuwendet, suchen Tossi & Team im weiteren Verlauf des #wild archive nach Formen des Archivierens und Zeigens von Körper, Tanz und Diskurs. Wie entsteht ein lebendiger Dialog zwischen Archiven, Materialien (Choreografien, Bildern, Requisiten, Videos, Sound) sowie den Körpern von Künstler*innen und Zuschauer*innen?

#WILD ARCHIVE // ist eine Kooperation mit der Choreografin & Tänzerin Ursina Tossi.


Adresse:
Museum Am Rothenbaum
Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg
Routenplanung

Hamburger Sprechwerk 27.11.2020, 11:00 Uhr Auf dem Silberplaneten zur Veranstaltung
Hamburger Sprechwerk 29.11.2020, 14:00 Uhr Auf dem Silberplaneten zur Veranstaltung
25.11.2020, 07:22 Uhr zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de