Ernst Deutsch Theater 25.02.2024, 11:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 28. Februar umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Theater! Theater!

Sona MacDonald und Alexander Hopff (Klavier) präsentieren Paul Abraham
Matinee-Reihe von und mit Matthias Wegner

Über die Veranstaltung
Unter den vielen Gräbern Prominenter auf dem Hamburger Park-Friedhof Ohlsdorf findet sich auch das des Komponisten Paul Abraham (1892 bis 1960). Auf dem großen Grabstein liegen oft frische Blumen. Wer legt sie ab? Was verbindet den Ungarn mit Hamburg? Wer nach Antworten sucht, stößt auf eine bewegte und bewegende Künstlerbiografie des 20. Jahrhunderts und auf ein überraschendes Stück Hamburg vom Besten. »Das hat Berlin noch nie erlebt« bejubelt am 7. Juli 1930 eine große Berliner Zeitung den überwältigten Erfolg der Operette ›Viktoria und ihr Husar‹. Sie wurde, wie auch die weiteren Werke des Komponisten, nicht nur ein nationaler Triumph, sondern auch ein Exportschlager. Abrahams Melodien mischen ungarische Volksmusik, Wiener Caféhaus-Klänge, Rhythmen des Jazz und des Broadway, Foxtrott und Blues, Walzer und Quickstep. Sie beschwören den Zeitgeist einer versunkenen Epoche und sorgen über Nacht für Rekord-Einnahmen, die dem Komponisten für kurze Zeit ein verschwenderisches Leben ermöglichen. Schon nach knapp drei Jahren war es vorbei. Wie und wo Paul Abraham die deutsche Katastrophe überlebte, wie wenig er die stürmische Wiederbelebung seiner Musik nach 1945 genießen konnte und was ihn ausgerechnet mit Hamburg verbinden sollte – davon erzählen wir mit Musik und


Adresse:
Ernst Deutsch Theater
Friedrich-Schütter-Platz 1
22087 Hamburg
Routenplanung

27.02.2024, 07:00 Uhr zur Veranstaltung

ACHTUNG: Bitte nicht zu Veranstaltungsorten gehen, die nicht auf der Webseite der Freikarte vermerkt sind und nur zu Veranstaltungen, die auch auf der Webseite aufgeführt sind.

ATTENTION: Please do not go to venues which are not listed on the Freikarte website and only visit events which are listed on our website.