Literaturhaus Hamburg 21.11.2023, 21:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 28. Februar umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Nordische Literaturtage 2023 Begegnungen mit 12 Autor*innen aus Nordeuropa: Feministisches Schreiben?

MODERIERTES PUBLIKUMSGESPRÄCH MIT DEN DREI AUTORINNEN

 

Im Anschluss kommen Roskva Koritzinsky, Johanne Lykke Holm und Helga Flatland gemeinsam auf die Bühne, um das Gespräch zum Publikum zu öffnen und dabei Themen, die gern über die vorgestellten Bücher hinausgehen können, anzusprechen. Die drei zwischen 30 und 40 gehören einer Autorinnengeneration an, nehmen sie das selbst so wahr? Verstehen sie ihre Literatur als politisch, als feministisch? Was sind ihre literarischen Vorbilder oder woran arbeiten sie sich ab? Erwünscht sind insbesondere Ihre Fragen! ∆


Adresse:
Literaturhaus Hamburg
Schwanenwik 38
22087 Hamburg
Routenplanung

24.07.2024, 11:50 Uhr zur Veranstaltung

ACHTUNG: Bitte nicht zu Veranstaltungsorten gehen, die nicht auf der Webseite der Freikarte vermerkt sind und nur zu Veranstaltungen, die auch auf der Webseite aufgeführt sind.

ATTENTION: Please do not go to venues which are not listed on the Freikarte website and only visit events which are listed on our website.