• Nur Online-Buchung ab 24 Stunden bis 90 Minuten vor der jeweiligen Veranstaltung möglich. (Karten ausschließlich als Print@home- oder Mobile-Ticket)
  • 2 Tickets pro Gast buchbar (beide Personen müssen über eine gültige „Freikarte“ verfügen und diese am Einlass vorlegen)
  • Promocode: FREIKARTE2021
Staatsoper Hamburg 14.01.2022, 19:30 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 28. Februar umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Lucia di Lammermoor

Einführung um 18.50 Uhr
Lucia liebt Edgard, den letzten Hinterbliebenen des verfeindeten Familiengeschlechts Ravenswood. Ihnen droht Gefahr. Lucias Träume künden davon: Sie sieht eine tote Frau und die Quelle, in die man ihre Leiche warf, färbt sich rot wie Blut. Doch Lucia will ihrer Liebe nicht entsagen, auch nicht als Edgard das Land verlassen muss, man ihr seine Untreue vortäuscht und sie zu einer politischen Ehe mit Lord Arthur drängt. Und doch setzt sie ihre Unterschrift unter den Ehevertrag – und plötzlich ist Edgard wieder da und soll seiner Liebe entsagen. Ein Ring fällt zu Boden, der Albtraum beginnt – nachts unter Blitzen und Donner, in Wahn und Blut, eine Leiche, noch eine und eine letzte. Welche Zeit will diese Wunden heilen?

Inszenierung: Amélie Niermeyer
Bühnenbild: Christian Schmidt
Kostüme: Kirsten Dephoff
Video: Jan Speckenbach
Choreografie: Dustin Klein
Dramaturgie: Rainer Karlitschek
Chor: Christan Günther

Eine Pause von ca. 25 Minuten nach dem zweiten Akt (nach ca. 80 Minuten)

In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln
Unterstützt durch die Stiftung zur Förderung der Hamburgischen Staatsoper und die J.J. Ganzer Stiftung


Adresse:
Staatsoper Hamburg
Hamburgische Staatsoper Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
Routenplanung

Staatsoper Hamburg 25.01.2022, 19:00 Uhr Così fan tutte (2G+) zur Veranstaltung
Staatsoper Hamburg 23.01.2022, 16:00 Uhr Lohengrin - KONZERTANT zur Veranstaltung
Staatsoper Hamburg 28.01.2022, 19:00 Uhr Così fan tutte (2G+) zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de