Museum Am Rothenbaum 22.11.2022 - 27.11.2022, 10:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 28. Februar umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Hey Hamburg, kennst Du Duala Manga Bell?

Mit der Ausstellung „Hey Hamburg, kennst Du Duala
Manga Bell?“ führt das MARKK junge Besucher:innen
und Familien an die Themen Rassismus, Kolonialismus
und Erinnerungskultur heran. Im Stil einer
Graphic Novel, gestaltet von dem nigerianischen
Künstler Karo Akpokiere, erzählen wir die Lebensgeschichten
der kamerunischen Königsfamilie Bell,
von den Auswirkungen des Kolonialismus auf persönliche
Lebenswege, Familiengefüge und Gesellschaft
sowie von internationalen Widerstandsnetzwerken.
Die Ausstellung
und ihr Rahmenprogramm
widmen sich in Deutschland
vielfach in
Vergessenheit geratenen Persönlichkeiten des kolonialen
und antirassistischen Widerstandes, wie auch
deren Kampf gegen Ungerechtigkeit und Willkür.
Die Ausstellung ist ein Projekt von MARKK in Motion, gefördert
von der Initiative für ethnologische Sammlungen der Kulturstiftung
des Bundes und dem Programm 360° – Fonds für Kulturen
der neuen Stadtgesellschaft der Kulturstiftung des Bundes mit
Unterstützung der Rudolf Augstein Stiftung, der Mara & Holger
Cassens Stiftung, der ZEIT Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius,
der Commerzbank-Stiftung und den Freunden des Museums
am Rothenbaum e. V.


Adresse:
Museum Am Rothenbaum
Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg
Routenplanung

Hamburger Kunsthalle 17.01.2023 - 22.01.2023, 10:00 Uhr Femme Fatale zur Veranstaltung
Museum für Hamburgische Geschichte 30.11.2022 - 05.12.2022, 10:00 Uhr EINE STADT WIRD BUNT zur Veranstaltung
Archäologisches Museum Hamburg 31.01.2023 - 05.02.2023, 10:00 Uhr Heino Jaeger-Ausstellung „Man glaubt es nicht“ zur Veranstaltung

Liebe Studierende,

wenn Ihr Eure Freikarte noch nicht erhalten habt, wendet Euch bitte an Euren AStA.

Dear Students,

if you haven't recieved your Freikarte yet please contact your AStA.