Jeder Studierende kann während der Projektlaufzeit mit seiner Freikarte nur 1x das Metropolis Kino besuchen, wenn es 20 Minuten vor Filmbeginn noch freie Plätze gibt. Festivals und ausgewählte Sonderveranstaltungen sind von der Programmauswahl ausgenommen. Deine Karte wird am Eingang entwertet, danach kannst du das Kino nicht mehr kostenfrei mit der Freikarte besuchen. Es ist keine Online-Buchung möglich.

Im Metropolis Kino dürft Ihr in ALLE Veranstaltungen zu jeder Zeit. Wir haben Euch nur ein paar Filme aufgeführt, die wir Euch vorschlagen möchten.

Metropolis Kino 23.11.2022, 17:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 28. Februar umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Die Höhle der vergessenen Träume

CA/US/FR/DE 2010, Werner Herzog, 90 Min., Vorführung in 3 D

Werner Herzog entführt uns in die geheimnisvolle Welt der Chauvet-Höhlen und deren weltberühmter Höhlenmalereien. Erst im Jahr 1994 wurden die Chauvet-Höhlen nahe dem südfranzösischen Vallon-Pont-d’Arc entdeckt und in ihnen zwischen 32.000 und 35.000 Jahre alte Felsmalereien. Herzog erhielt das Privileg, für eine streng begrenzte Zeit in der Höhle zu filmen. Mithilfe neuester Technik liefert er Einblicke in diese ansonsten für die Öffentlichkeit unzugängliche archäologische Stätte. Von der eigenen Faszination beflügelt, erweckt Herzog die Wandmalereien zum Leben und kreiert ein Höhlenkino, das die prähistorischen Bildwelten mit der Traumfabrik der Moderne kurzschließt.

Brillen werden am Einlass ausgeteilt. Diese bitte nach der Vorführung wieder abgeben.


Adresse:
Metropolis Kino
Kleine Theaterstraße 10
20354 Hamburg
Routenplanung

Metropolis Kino 12.12.2022, 17:00 Uhr The The Children’s Hour / The Loudest Whisper - OV 35mm zur Veranstaltung
3001 KINO 07.12.2022, 17:00 Uhr Sonne zur Veranstaltung
Metropolis Kino 07.12.2022, 20:30 Uhr Notorious DF (1969) zur Veranstaltung

Liebe Studierende,

wenn Ihr Eure Freikarte noch nicht erhalten habt, wendet Euch bitte an Euren AStA.

Dear Students,

if you haven't recieved your Freikarte yet please contact your AStA.