Archäologisches Museum Hamburg 08.02.2022 - 09.02.2022, 20:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 28. Februar umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Das siebente Siegel

Kino im Museum: Mit dem unerreichten Kunstkino-Klassiker „Das siebente Siegel“ können Besucher am 8. und 9. Februar nach einem abendlichen Besuch der Ausstellung „Burgen in Hamburg – Eine Spurensuche“ auch filmisch in den Mythos Mittelalter eintauchen.

Burgen sind mächtige Zeugnisse einer längst vergangenen Zeit. Hamburg trägt die Burg sogar im Namen, doch sucht man eine entsprechende mittelalterliche Befestigung im Stadtbild vergebens. Warum ist heute von den Burgen in der Hansestadt nichts zu sehen? Den bisher kaum beleuchteten frühen Jahrhunderten der Hamburger Stadtgeschichte widmet sich das Archäologische Museum Hamburg mit seiner Sonderausstellung „Burgen in Hamburg – Eine Spurensuche“. Historische Überlieferungen treffen auf brandaktuelle Forschungsergebnissen aus den Grabungen an der Neuen Burg zu Füßen des Mahnmals St. Nikolai.

Im Rahmen der Ausstellung lädt das Museum nun dazu ein, eine cineastische Zeitreise in das Mittelalter zu machen: Am 8. und 9. Februar gastiert das mobile Kino „Flexibles Flimmern“ im Museum und zeigt mit dem Schwarz-Weiß-Filmklassiker „Das siebente Siegel“ von Ingmar Bergmann (1957) eine fantasievolle Allegorie auf das Leben und den Tod, in der Gevatter Tod sich auf eine Partie Schach um das Schicksal des Kreuzritters Antonius Block einlässt.

Der Film wird auf der großen Leinwand des Helms-Saals gezeigt. Vor dem Filmbeginn um 20:00 Uhr besteht bereits ab 18:30 Uhr die Gelegenheit, die Sonderausstellung im Museum anzusehen und in das spannende Kapitel der frühen Hamburger Stadtgeschichte einzutauchen. Für passende Leckereien und Getränke sorgt das Team der Helms Lounge im Foyer des Museums.

 

Informationen zu „Flexibles Flimmern“

Die Veranstaltungsreihe „Flexibles Flimmern“ ist kein Kino mit fester Adresse, sondern bringt gemeinsamen Filmgenuss an ungewöhnliche und besondere Orte in ganz Hamburg. Jeder Film wird an einem individuellen Ort gezeigt: Zu jedem Filmabend wird für ein passendes Angebot von Snacks und Getränke gesorgt.

Aus einer Auswahl wunderbarer Filme hat das „Flexible Flimmern“ exklusiv für das Archäologische Museum Hamburg ein Angebot zusammengestellt, das nun im Rahmen der Ausstellung „Burgen in Hamburg – Eine Spurensuche“ im Museum auf großer Leinwand gezeigt wird.


Adresse:
Archäologisches Museum Hamburg
Museumsplatz 2
21073 Hamburg
Routenplanung

3001 KINO 11.12.2022, 19:00 Uhr Grump zur Veranstaltung
Metropolis Kino 08.12.2022, 17:30 Uhr Die Comedian Harmonists – Sechs Lebensläufe Teil 1 zur Veranstaltung
3001 KINO 05.12.2022 - 06.12.2022, 18:45 Uhr Beautiful Beings zur Veranstaltung

Liebe Studierende,

wenn Ihr Eure Freikarte noch nicht erhalten habt, wendet Euch bitte an Euren AStA.

Dear Students,

if you haven't recieved your Freikarte yet please contact your AStA.