Archäologisches Museum Hamburg 31.01.2023 - 05.02.2023, 10:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 28. Februar umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

ABENTEUER ARCHÄOLOGIE: ENTDECKEN. ERLEBEN. VERSTEHEN.

In über 120 Jahren Museumsgeschichte hat sich das Archäologischen Museum Hamburg / Stadtmuseum Harburg vom Historischen Museum für die Stadt Harburg zum Archäologischen Landesmuseum der Freien und Hansestadt Hamburg entwickelt. Es ist heute eines der bedeutendsten archäologischen Museen Norddeutschlands. Die Dauerausstellung behandelt zwei Themenbereiche: Die Archäologie Norddeutschlands und die Stadtgeschichte Harburgs.

 
ARCHÄOLOGIE SPIELERISCH ENTDECKEN
Der Besucher wird Akteur und entdeckt spielerisch die Welt der Archäologie, dreht an Knöpfen und schaut durch Türspione. Auf über 1 300 Quadratmetern Ausstellungsfläche geht es auf eine spannende Reise durch die Zeiten. Im Zentrum stehen Fragen, die die Menschheit schon immer beschäftigt haben: Woher kommen wir? Wohin entwickeln wir uns? Die Antworten findet man nicht in althergebrachten Vitrinen, sondern darf die Kulturgeschichte der Menschen durch Anfassen und Ausprobieren selbst erforschen.

Seit 2009 präsentiert das Archäologischen Museum Hamburg seine archäologische Ausstellung in einem bisher einzigartigen Konzept: In einer bundesweit einmaligen Kooperation zwischen einem Landesmuseum und einem Experten für Spiele und Erlebnislandschaften entstand in Zusammenarbeit mit der Ravensburger Freizeit- und Promotion-Service GmbH ein Erlebnismuseum für die ganze Familie.

 


Adresse:
Archäologisches Museum Hamburg
Museumsplatz 2
21073 Hamburg
Routenplanung

02.02.2023, 02:24 Uhr zur Veranstaltung

Liebe Studierende,

wenn Ihr Eure Freikarte noch nicht erhalten habt, wendet Euch bitte an Euren AStA.

Dear Students,

if you haven't recieved your Freikarte yet please contact your AStA.