JazzHall Hamburg 24.11.2022, 20:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 28. Februar umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Aaron Parks: Little Big

"""Making the simple complicated is commonplace; making the complicated simple, awesomely simple, that's creativity.""

Diese Worte des legendären Bassisten und Kompositionen Charles Mingus sind wie eine Formel für Little Big, dem von Aaron Parks geleiteten Quartett. Das neue Album der Band, Little Big ll: Dreams of a Mechanical Man, kommt mit einer Klarheit und Einfachheit daher, die die substanzielle Tiefe der Musik verschleiert: „Ich möchte einen Zauber auslösen,“ erklärt Parks, „um das Publikum in eine Trance zu versetzen, bei der es glaubt zu wissen, wo es hingeht, um es dann abrupt und unerwartet an einen anderen Ort zu bringen.“

Das neue Programm der Band ist eine Weiterführung der bisherigen musikalischen Sprache, die kreative, improvisierte Musik näher mit groovebasierter, eltronischer Musik sowie Indie-Rock, Hip-Hop und Psychodelik zusammenführt. Dabei entsteht ausdrücklich kein Flickenteppich an verschiedenen Stilen, vielmehr ein dahinfließend einheitlicher Ausdruck des Ganzen.

Aaron Parks - piano, keyboards
Greg Tuohey - guitar
Chriss Morrissey - bass
Josh Dion - drums


Adresse:
JazzHall Hamburg
Harvestehuder Weg 12
20148 Hamburg
Routenplanung

Symphoniker Hamburg: 5. Konzert - Konzertreihe 2
Friedrich-Ebert-Halle 20.01.2023, 20:30 Uhr Symphoniker Hamburg: 5. Konzert - Konzertreihe 2 zur Veranstaltung
Laeiszhalle Hamburg 19.01.2023, 19:30 Uhr 3. VielHarmonie Zeitenwenden zur Veranstaltung
Hebebühne 03.12.2022, 20:00 Uhr Grünes Licht: Hotbeanwater/Sadjo zur Veranstaltung

Liebe Studierende,

wenn Ihr Eure Freikarte noch nicht erhalten habt, wendet Euch bitte an Euren AStA.

Dear Students,

if you haven't recieved your Freikarte yet please contact your AStA.