Abaton-Kino 06.12.2018, 21:15 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst. Beachte bitte, dass es pro Film nur ein begrenztes Freikarten-Kontingent gibt. Die Tickets können 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Kasse abgeholt werden.

Widows

Steve McQueen (,12 Years a Slave‘) dreht einen Heist-Thriller
Veronica und Harry waren ein tolles Paar. Sie lebten in guten Verhältnissen in Chicago. Doch das ist vorbei. Harry und seine Kollegen sind auf einem ihrer Raubzüge umgekommen. Stattdessen steht ein gewisser Jamal bei Veronica auf der Schwelle und will zwei Millionen Dollar, denn soviel Schulden hatte Harry bei ihm. Was kann Veronica tun? Zwei Millionen. Und diese ganz bösen Drohungen.

Da war dieser Coup, an dem Harry schon einige Zeit dran war. Wie wäre es, wenn die „Witwen“ den jetzt umsetzen!? Also kontaktiert Veronica die Ex von Harrys Kollegen und die sind – warum auch immer – sehr dafür, das Ding durchzuziehen. Na, dann … geht’s los.

Steve McQueen, der Regisseur von ,Hunger‘ und ,12 Years a Slave‘ erzählt hier eine Geschichte nach Art von ,Ocean’s 8‘ … nur besser! Viola Davis – zuletzt mit Denzel Washington in ,Fences‘ – steht hier im Mittelpunkt dieser Tour de Force, bei der nicht nur das harte Handwerk, sondern auch Abgründe in Gesellschaft und Politik immer wieder dem Glück der Heldinnen im Weg stehen. Das Drehbuch schrieb Gillian Flynn, die Autorin von ,Gone Girl‘. Die überraschenden Twists gehen auf ihr Konto.

15.12.2018, 02:19 Uhr zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de