Ernst -Deutsch- Theater 26.10.2019, 15:30 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Weißer Raum

Regie Hartmut Uhlemann
Bühne Eva Humburg
Ausstattung Sabine Birker
Musik Leo Lazar
Ensemble Viola Heeß, Frank Jordan, Rune Jürgensen, Sarah Kattih, Leo Lazar, Anne Moll, Pascal Pawlowski, Anton Pleva
Über das Stück
Nachts auf einem Bahnhof in der Provinz: eine Frau, Marie, ruft um Hilfe. Sie wird von einem Mann attackiert. Der Gleiswärter Uli geht dazwischen. Im Handgemenge tötet er den Angreifer, einen Geflüchteten. Schicksalhafter Unfall oder Tötung mit politischem Hintergrund? Ulis Vergangenheit könnte auf letzteres hindeuten und sein Sohn Patrick hat Verbindung zu rechten Aktivisten. Marie versucht, ihr Trauma zu überwinden und als engagierte Journalistin Licht ins Dunkel zu bringen. Je intensiver sie sich mit dem Vorfall befasst, desto mehr zeichnet sich ab, wie fortgeschritten und komplex die Verflechtung der rechtspopulistischen Bewegung mit der Gesellschaft und den öffentlichen Institutionen ist.
Über den Autor

Thalia Theater Gaußstraße 28.03.2019, 20:00 Uhr Das Ende von Eddy zur Veranstaltung
Das Ende von Eddy
Thalia Theater Gaußstraße 14.11.2017, 20:00 Uhr In der Einsamkeit der Baumwollfelder zur Veranstaltung
Deutsches Schauspielhaus 26.10.2018, 19:00 Uhr Ellbogen zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de