Museum Am Rothenbaum 08.10.2019 - 13.10.2019, 10:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Von Wölfen und Menschen

Die Wiederkehr des Wolfes in Europa stellt eine neuartige Situation dar, nachdem die Tiere vor 150 Jahren ausgerottet wurden. Kaum ein Tier ist den Ängsten und Sehnsüchten der Menschen so nah wie der Wolf: Der Wolf als Nomade, der ungefragt grüne Grenzen überschreitet, als Raubtier, das Wild und Schafe tötet, als Forschungsobjekt, als Rudeltier, das mit seinem sozialen Wesen fasziniert, als Charakter in Märchen und Mythen oder als Werwolf, um nur einige der damit verbundenen Themenfelder zu nennen.

Die Ausstellung nimmt die Wiederkehr des Wolfes, die große mediale Aufmerksamkeit und gesellschaftliche Polarisierung, die sie erregt, zum Anlass sich mit der Beziehung von Wölfen und Menschen zu beschäftigen und aktuelle Diskurse in Populärkultur, Kunst und Wissenschaft aufzugreifen. Sie gibt Einblick in kulturgeschichtliche und künstlerische Auseinandersetzungen mit Wolf-Mensch-Beziehungen und Wolfsvorstellungen in verschiedenen kulturellen und historischen Kontexten.

Gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien Hamburg un

Museum für Bergedorf und die Vierlande / Schloss Bergedorf 03.12.2019 - 08.12.2019, 11:00 Uhr Protest in Bergedorf, Sonderausstellung bis 30.09.19 zur Veranstaltung
Planetarium Hamburg 07.12.2019, 16:15 Uhr Aurora - im Reich des Polarlichts zur Veranstaltung
Hamburger Kunsthalle 11.02.2020 - 16.02.2020, 10:00 Uhr Goya, Fragonard, Tiepolo Die Freiheit der Malerei zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de