Thalia Theater Gaußstraße 14.06.2019, 17:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Verlust

„So geht das jetzt immer weiter. Mit größeren und mit kleineren Verlusten“, wurde ich einst getröstet. Der Abschied, die Abwesenheit und die Leerstelle: Ist das der Ort, an dem ich mich entfalte? Liegt im Negativ der Verluste auch eine Freiheit, eine Lust und sogar die Liebe? Heute werde ich sie alle sammeln. Ich werde ihren Wert berechnen, einen Bon ausdrucken, die Summe der Differenzen ermitteln, die vorläufige Abrechnung meines Verlustgeschäfts.

Benjamin Junghans *1993 in Zwenkau bei Leipzig, studierte Deutsche Literatur und Geschichte in Berlin. Seit Oktober 2016 Bachelor­Regiestudium an der Akademie für Darstellende Kunst Baden­-Württemberg in Ludwigsburg. Mit seinem Film „Keimzelle“ feierte er im April 2019 auf dem 31. Dresdner Filmfest Premiere. Neben dem Studium entstanden auch erste Arbeiten für den Hörfunk.

Akademie für Darstellende Kunst Baden­Württemberg, Ludwigsburg; Regie 3. Studienjahr, Biografisches Projekt 2018

FR 14. JUNI 2019 THALIA GAUSSSTRASSE, GARA
DAUER ca 50 Minuten

Thalia Theater Alstertor 23.10.2018, 20:00 Uhr Orpheus zur Veranstaltung
Hamburger Sprechwerk 07.10.2018, 18:00 Uhr Die Frau, die gegen Türen rannte zur Veranstaltung
Thalia Theater Alstertor 17.11.2018, 20:00 Uhr Medea und Jason zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de