• Studierende bis 30 Jahre erhalten bei Verfügbarkeit an der Abendkasse eine ermäßigte Karte. Der Preis beträgt derzeit im Großen Haus einheitlich € 15,00. • Darüber hinaus können alle jungen Menschen bis 30 Jahre unabhängig vom Status des/der Studierenden die „JugendCard“ der Staatsoper zum Preis von € 15,00 pro Spielzeit erwerben. JugendCard-Besitzer/innen können jeweils eine ermäßigte Karte pro Vorstellung bereits zwei Wochen vor der Vorstellung an der Tageskasse, telefonisch oder online kaufen (s.a. https://www.staatsoper-hamburg.de/de/service/karten/cards.php#pagenav).

Staatsoper Hamburg 15.12.2018, 19:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Tosca

Scarpia, Polizeichef in Rom, begehrt Tosca. Da ihr Geliebter, der Maler Cavaradossi, zu den politischen Gegnern der Regierung gehört, kann Scarpia ihn rechtmäßig gefangen nehmen. Er ordnet Cavaradossis Hinrichtung an und hofft, mit dem Versprechen, ihn freizulassen, Tosca zu einer gemeinsamen Nacht zu bewegen. Doch diese durchkreuzt seinen Plan...

Inszenierung: Robert Carsen
Bühnenbild und Kostüme: Anthony Ward
Lichtkonzept: Davy Cunningham

Premiere am 15.10.2000

Eine Pause von ca. 25 Minuten nach dem ersten Akt

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Staatsoper Hamburg 03.11.2018, 19:30 Uhr Szenen aus Goethes Faust zur Veranstaltung
Staatsoper Hamburg 01.01.2019, 17:00 Uhr Die Zauberflöte zur Veranstaltung
Deutsches Schauspielhaus 10.10.2017, 19:30 Uhr Katastrophenstimmung zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de