Museum für Bergedorf und die Vierlande / Schloss Bergedorf 10.12.2019 - 15.12.2019, 11:00 Uhr

Protest in Bergedorf, Sonderausstellung bis 30.09.19

Eine Kultur im Wandel?

Die nächste Wechselausstellung im Museum für Bergedorf und die Vierlande wird nach der Rolle von Protest in der Geschichte Bergedorfs fragen. Wann haben Menschen mit welchen Mitteln wofür oder wogegen protestiert? Was hat sie dazu bewegt, und was haben sie bewegt?
Stadtbild und Stadtkultur in Bergedorf sind Resultat gescheiterter oder erfolgreicher Proteste. Demonstrationen und Klagen im Bereich der Umweltbewegung haben Betriebsschließungen durchgesetzt, Bürgerinitiativen stoppen oder verändern Bauprojekte.

Lokale oder globale Zielsetzungen bringen Menschen auf die Straße, lassen sie Engagement und Freizeit investieren. Wann sind Proteste in der Demokratie notwendig, wann sind sie legitim? Was sind die Voraussetzungen, unter denen sie zum Erfolg führen? Ändert sich die Protestkultur dieser Tage?

 


Adresse:
Museum für Bergedorf und die Vierlande / Schloss Bergedorf
Bergedorfer Schlossstraße 4
21029 Hamburg
Routenplanung

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg 14.04.2020 - 19.04.2020, 10:00 Uhr Sagmeister & Walsh. Beauty zur Veranstaltung
Archäologisches Museum Hamburg 03.03.2020 - 08.03.2020, 10:00 Uhr hot stuff – Archäologie des Alltags zur Veranstaltung
Archäologisches Museum Hamburg 03.03.2020 - 08.03.2020, 10:00 Uhr hot stuff – Archäologie des Alltags zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de