Zusatz: Theatertage für Studierende:Alle Vorstellungen für 8€, Einblicke ins Theater sowie Praxis-Workshops mit Theatermacher*Innen für 5€Informationen: thalia-theater.de/campus//

Thalia Theater Alstertor 31.05.2019, 20:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Orpheus

Einführung: 19:30 Uhr

Eine musische Bastardtragödie
Frei nach dem Mythos
Regie Antú Romero Nunes
Als Eurydike stirbt, steht die Musikerin Orpheus vor dem Nichts. Sie ist nicht bereit, den Tod zu akzeptieren: Anstatt ihre Geliebte zu Grabe zu tragen, macht sie sich auf, sie aus dem Totenreich zurückzuholen.
Aber auch Eurydike hat ihren eigenen Weg zu gehen. Dies ist der Ausgangspunkt einer Reise, für die Anna Bauer und Johannes Hofmann (u.a. Musik für „Don Giovanni. Letzte Party“) einen Roadtrip in den Hades komponiert haben.
Neben den beiden Frauen, gibt es viele männliche Götter, die sich für das Schicksal der Menschen interessieren und es beeinfl ussen wollen: Dionysos und Apollon konkurrieren um die Macht der Ästhetik, Hedonist Amor erlebt und verbreitet uneingeschränkte Gefühle, Unterweltgott Hades kämpft für die Bedeutung des Nichts, über das er herrschen muss und der Totenführer Hermes versucht, die Verstorbene endlich am Ort ihrer Bestimmung abzuliefern.

Nur eines scheint von Beginn an festzustehen: Am Ende wird sich Orpheus umdrehen. Doch warum eigentlich? Wie unausweichlich ist das Schicksal? Wie endgültig die Trennung durch den Tod – und was ist das eigentlich, die Unterwelt?

St. Pauli Theater 10.12.2019 - 22.12.2019, 20:00 Uhr Monsieur Claude und seine Töchter zur Veranstaltung
Thalia Theater Alstertor 11.10.2017, 20:00 Uhr Moby Dick zur Veranstaltung
Alma Hoppes Lustspielhaus 02.11.2017, 20:00 Uhr Frontalschaden – Männerwirtschaft 3 zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de