Staatsoper Hamburg 31.10.2017, 18:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Matthäus Passion

Ballett von John Neumeier
Matthäus-Passion
Das sakrale Werk zur Musik von Johann Sebastian Bach ist eines der Schlüsselwerke im Schaffen von John Neumeier – seine Version einer Wiederbelebung des christlichen Kultus im Tanz.

"Bach verbindet die Darstellung des uns allen vertrauten historischen Geschehens mit einem sehr direkten, persönlichen Glaubensbekenntnis und gibt, ganz unhistorisch und aktuell, Zeugnis von menschlicher Leidens- und Lebenserfahrung" – mit diesem Ansatz näherte sich John Neumeier der "Matthäus-Passion". Er sucht in seiner Choreografie nach den Anfängen des sakralen Tanzes und widmet sich dem christlichen Thema von Schuld und Vergebung.

Musik: Johann Sebastian Bach
Choreografie, Inszenierung, Bühnenbild und Kostüme: John Neumeier

4 Stunden | 1 Pause

Uraufführung – Skizzen zur Matthäus-Passion:
Hamburg Ballett, Hauptkirche St. Michaelis, Hamburg, 13. November 1980
Uraufführung:
Hamburg Ballett, Staatsoper, Hamburg, 25. Juni 1981

15.10.2019, 08:47 Uhr zur Veranstaltung
15.10.2019, 08:47 Uhr zur Veranstaltung
Staatsoper Hamburg 25.10.2019, 19:30 Uhr Beethoven-Projekt zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de