Liebe Studierende, die Freikarte für Erstsemester beginnt wieder am 1. Oktober 2020 und geht bis 31. Januar 2021. In der Zwischenzeit bekommt Ihr hier bei uns die neuesten Veranstaltungen angezeigt, allerdings jetzt zu reduzierten Studentenpreisen. Ihr benötigt dazu keine Freikarte!! Einfach nachschauen, was Ihr sehen möchtet und hin zur Abendkasse. Viel Spass wünscht Euch Euer FK-Team. Bis Oktober!

Thalia Theater Alstertor 16.04.2020, 20:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Januar umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Lesung: Trottel - Ein programmatischer Abend nach Franz Jung

Als vor mehr als 100 Jahren „Das Trottelbuch“ erschien, war das ein fulminantes Debüt eines Autors, der später zu einer Legende wurde. Der „junge Wilde“ verkehrte in der literarischen Subkultur und provozierte den Kulturbetrieb. „Mehr Idiotie wagen“ ist eine aktuell gebliebene antikapitalistische, anti-bürgerliche Parole, sie zielt auf die poetische Kraft der Inkohärenz, des Außenseitertums. Nach Jarrys König Ubu, aber vor dem 1.Weltkrieg und vor den dadaistischen Eskapaden kann man in Franz Jungs Text von 1912 lesen und hören, wie sich das „Individuum“ zersetzte und der „Idiot“, der „Trottel“ an Bedeutung gewann.

Franz Jung (1888 - 1963). Börsenjournalist, Bohemien, Expressionist, Wirtschaftsanalytiker und revolutionärer Aktivist. Mitinitiator der Dada-Bewegung, Teilnahme an den revolutionären Kämpfen nach 1918. In der frühen Sowjetunion als Organisator der Hungerhilfe sowie im Witschaftssektor tätig. Nach 1933 von den Nazis verhaftet und freigekommen, 1947 Emigration in die USA. 1961 erschien erstmalig seine Autobiographie „Der Weg nach unten“.


Adresse:
Thalia Theater Alstertor
Alstertor
20095 Hamburg
Routenplanung

07.04.2020, 03:10 Uhr zur Veranstaltung
07.04.2020, 03:10 Uhr zur Veranstaltung
07.04.2020, 03:10 Uhr zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de