Ermäßigte Karten für die Vorstellungen im großen Haus und im Malersaal kosten für Studierende 9 €. Der ermäßigte Eintritt bei Premieren kostet 13 €. In der Regel sind ab 10 Tage vor Vorstellungsbeginn alle Platzgruppen ermäßigt erhältlich, ab Vorverkaufsstart sind die Platzgruppen C, D und E für Studierende geöffnet. Die ermäßigten Karten für das Junge Schauspielhaus kosten 7,50 €. Wer monatlich Sonderangebote erhalten möchte, kann gern unseren CampusKollektiv-Newsletter unter folgendem Link abonnieren: www.schauspielhaus.de/newsletter

Kampnagel 20.11.2019, 20:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

"KOKOKO!: Konzert"

Die Band wurde in Kinshasa geboren, als sich Makara Bianko, Débruit und eine Gruppe von Musikern aus dem Viertel Ngwaka trafen. Sie probten und nahmen zusammen in einem selbst gemachten Studio auf, das aus zusammengetragenem Material bestand. Nach einem Monat des Spielens und des Schaffens neuer Sounds improvisierten sie eine Blockparty auf einer Baustelle des Ghettos in der Kato-Straße, das war die erste Aufführung von KOKOKO! und würde das Kollektiv definieren, das auch Künstler und Tänzer umfasst. Das Projekt ist ziemlich psychedelisch und beinhaltet elektronische Formationen, die sich wiederholende Muster auf selbst entworfenen Saiteninstrumenten und anderen perkussiven Erfindungen aus recyceltem Schrottmaterial spielen. Makara Bianko, der junge energiegeladene Sänger, der eine brutale Mischung aus "Coupé Décalé" und Punk-Attitüde kreiert, nennt er "Zagué" aus dem Stadtteil Lingwala, wo er 6 Nächte in der Woche mit seinen Tänzern spielt.

Thalia Theater Alstertor 17.10.2019 - 18.10.2019, 19:00 Uhr Neverland zur Veranstaltung
Altonaer Theater 12.12.2019 - 13.12.2019, 20:00 Uhr Wie im Himmel zur Veranstaltung
Literaturhaus Hamburg 30.11.2017, 20:30 Uhr NORDISCHE LITERATURTAGE (NO) – LJODAHÅTT zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de