Ernst Deutsch Theater 19.01.2020, 19:00 Uhr

Irrwege

Übersetzung von Paul Kribbe 

Regie Adelheid Müther
Bühne Kathrin Kegler
Kostüme Marie-Therese Cramer
Ensemble Joachim Bliese, Maria Hartmann, Ruth Marie Kröger, Nina Petri
Über das Stück
Viktor sitzt in seinem Garten und schimpft mit den Vögeln, deren optimistisches Frühlingsgezwitscher ihm mächtig auf die Nerven geht. Charlotte, seine Frau, setzt sich zu ihm. Viktor scheint sie anfangs nicht zu kennen. Charlotte ist darüber nicht wirklich erstaunt, sie kennt seine abrupten Wechsel zwischen Vergesslichkeit und Klarheit, Spiel und Realität. Sie hat sich, wie immer in ihrer Ehe, perfekt auf ihn eingestellt. Die Hirngespinste ihres Mannes werden allerdings intensiver, von fremder Hilfe will Viktor aber nichts wissen. In seinem verzweifelten Ringen um Autonomie und Würde, versucht er aus dem lebenslangen Korsett der Ehe auszubrechen, will bei einer anderen Frau einziehen und sich scheiden lassen. Als er damit scheitert, tut sich ein neuer Weg für beide auf...
Über den Autor
Haye van der Heyden (*1957) studiert niederländische Sprache und Literatur an der Universität Utrecht. Danach arbeitet er als Clown und Schauspieler, gründet das Kabarett Purper und ist mit seinen Beiträgen in satirischen Radio und Fernsehsendungen sehr erfolgreich. Neben der Arbeit als Autor, Moderator, Produzent und Regisseur schreibt er mehr als 20 Theaterstücke sowie Romane und Kinderbücher, für die er mehrfach ausgezeichnet wird. ›Irrwege‹ (›Kortsluiting‹) wird 2000 im Nieuwe DeLaMar Theater, Amsterdam uraufgeführt.


Adresse:
Ernst Deutsch Theater
Friedrich-Schütter-Platz 1
22087 Hamburg
Routenplanung

Pension Schöller
Ernst -Deutsch- Theater 29.12.2019, 19:00 Uhr Pension Schöller zur Veranstaltung
monsun.theater 19.12.2019, 16:30 Uhr Der Nussknacker (3+) zur Veranstaltung
Harburger Theater 22.01.2020 - 24.01.2020, 20:00 Uhr Lebensraum zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de