• Studierende bis 30 Jahre erhalten bei Verfügbarkeit an der Abendkasse eine ermäßigte Karte. Der Preis beträgt derzeit im Großen Haus einheitlich € 15,00. • Darüber hinaus können alle jungen Menschen bis 30 Jahre unabhängig vom Status des/der Studierenden die „JugendCard“ der Staatsoper zum Preis von € 15,00 pro Spielzeit erwerben. JugendCard-Besitzer/innen können jeweils eine ermäßigte Karte pro Vorstellung bereits zwei Wochen vor der Vorstellung an der Tageskasse, telefonisch oder online kaufen (s.a. https://www.staatsoper-hamburg.de/de/service/karten/cards.php#pagenav).

Staatsoper Hamburg 11.12.2018, 19:30 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Il Barbiere di Siviglia

Platz da! Hier kommt Figaro, der beste Friseur ganz Sevillas, Hans Dampf in allen Gassen – und willkommener Unterstützer für den Grafen Almaviva. Doch dem Grafen geht es nicht um seine Frisur: Figaro soll ihm helfen, das Herz Rosinas zu gewinnen. Wenn da nur nicht Dr. Bartolo, der geldgierige Vormund Rosinas wäre… Er hat sich in ihr stattliches Vermögen verliebt und wirbt ebenfalls um die Hand seines Mündels. Mit im Schlepptau hat er Don Basilio, einen intriganten Musiklehrer – der das Chaos perfekt macht!

In irrwitzig ineinander geschachtelten Ensembles und rasend schnellen Arien zieht Gioacchino Rossini die Schraube im Verwirrspiel um Rosina immer stärker an. Und hohes Tempo legte Rossini auch bei der Komposition selbst vor: In nur 13 Tagen schuf er die wohl berühmteste komische Oper überhaupt.

Inszenierung nach: Gilbert Deflo
Ausstattung nach: Ezio Frigerio

Eine Pause von ca. 25 Minuten nach dem ersten Akt

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Staatsoper Hamburg 05.12.2017, 19:00 Uhr Die Zauberflöte zur Veranstaltung
Staatsoper Hamburg 13.11.2018, 19:30 Uhr Manon Lescaut zur Veranstaltung
Staatsoper Hamburg 02.12.2017, 19:30 Uhr La Bohème zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de