Hamburger Kunsthalle 14.01.2020 - 19.01.2020, 10:00 Uhr

Goya, Fragonard, Tiepolo Die Freiheit der Malerei

Das 18. Jahrhundert war eine Blüte- und Umbruchszeit der europäischen Kunst. Goya, Fragonard und Tiepolo reagierten mit ihrer Kunst auf die gesellschaftlichen Veränderungen ihrer Zeit. Durch innovative und ungewöhnliche Konventionsbrüche beförderten sie den Wandel künstlerischer Normen.

 

 

Bildunterschrift

Francisco de Goya, Porträt des Asensio Julià, um 1798, Fundación Colección Thyssen-Bornemisza, Madrid


Adresse:
Hamburger Kunsthalle
Glockengießerwall 5
20095 Hamburg
Routenplanung

Museum für Bergedorf und die Vierlande / Schloss Bergedorf 28.01.2020 - 31.01.2020, 11:00 Uhr Aus sich heraus, Bilder von Erich Heeder. Bürgerausstellung zur Veranstaltung
Aus sich heraus, Bilder von Erich Heeder. Bürgerausstellung
Museum der Arbeit, Neue Fabrik 29.01.2020 - 31.01.2020, 10:00 Uhr "DIE NACHT. ALLES AUSSER SCHLAF " zur Veranstaltung
Hamburger Kunsthalle 10.03.2020 - 15.03.2020, 10:00 Uhr Goya, Fragonard, Tiepolo Die Freiheit der Malerei zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de