Liebe Studierende, die Freikarte für Erstsemester beginnt wieder am 1. Oktober 2020 und geht bis 31. Januar 2021. In der Zwischenzeit bekommt Ihr hier bei uns die neuesten Veranstaltungen angezeigt, allerdings jetzt zu reduzierten Studentenpreisen. Ihr benötigt dazu keine Freikarte!! Einfach nachschauen, was Ihr sehen möchtet und hin zur Abendkasse. Viel Spass wünscht Euch Euer FK-Team. Bis Oktober!

Lichthof Theater 11.10.2019 - 12.10.2019, 19:00 Uhr

Flinn Works GLOBAL BELLY

Mit der mehrfach ausgezeichneten Film- und Theaterschauspielerin Cornelia Dörr.

 Der unerfüllte Kinderwunsch treibt Paare aus Deutschland und der Schweiz ins Ausland. In Indien, den USA und der Ukraine beauftragen sie Leihmütter, ein Kind für sie auszutragen. Die Wunscheltern umgehen dabei rechtliche Grenzen und betreten moralisches Neuland.

Flinn Works hat in fünf Ländern recherchiert um der transnationalen Leihmutterschaft auf den Grund zu gehen: Ist sie ein Segen der Medizin oder Kolonialisierung der Körper? Ist das Austragen eines fremden Kindes Arbeit oder Nächstenliebe? Wie hoch wird diese 'Liebesarbeit' bezahlt? Seit Leihmutterschaft in Ländern wie Indien und Thailand verboten ist, werden Eizellen, Embryonen und Leihmütter durch die ganze Welt geflogen. Denn wo medizinische Möglichkeiten auf den Kinderwunsch unfruchtbarer oder schwuler Paare treffen, finden Kinder einen Weg in die Welt. Sie existieren und brauchen jetzt einen Pass. Aber welchen?

An fünf Stationen im Raum erlebt das Publikum, wie windige Agenturchefinnen auf zufriedene Leihmütter treffen und streitendende Feminist*innen auf liebevolle Wunschväter. Global Belly portraitiert Menschen im Leihmutterschafs-Geschäft zwischen grenzenloser Sehnsucht, fein justierter Intimität, heißen Debatten und der kühlen Logik des Marktes.

Regie: Sophia Stepf / Performance: Cornelia Dörr, Matthias Renger, Sonata, Lea Whitcher / Special Guest on video: Crystal Travis / Recherche: Team Global Belly & Anne Hoffmann / Dramaturgie: Lisa Stepf / Beratung: Dr. Anika König / Ausstattung: Philine Rinnert / Musik: Jörg-Martin Wagner / Regieassistenz: Elisabeth Lindig / Assistenz Bühne: Alice Harrison / Produktionsleitung: ehrliche arbeit – freies Kulturbüro / Kompaniemanagement: Helena Tsiflidis

 


Adresse:
Lichthof Theater
Mendelssohnstraße 15
22761 Hamburg
Routenplanung

14.08.2020, 06:01 Uhr zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de