Thalia Theater Gaußstraße 23.06.2019, 16:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Film: Eisenhans inszen. Eisenhans

Jung & mehr: Grenzgänger                Das Thalia Treffpunkt Festival 2019

Die Eisenhans-Theatergruppe startete vor 25 Jahren mit dem Grimm-Märchen „Der Eisenhans“ und begann so ihre Spielgeschichte von zahlreichen Inszenierungen in Zusammenarbeit mit professionellen Regisseur/ -innen und Pädagog/ -innen. Zum diesjährigen Jubiläum soll ein einzigartiges Experiment stattfinden: Eine Gruppe von Eisenhans-Schauspieler*innen hat nun das Zepter selbst in die Hand genommen und das einstige Debütstück „Der Eisenhans“ eigenständig inszeniert. Die filmische Begleitung des Arbeitsprozesses hat einen Dokumentarfilm entstehen lassen, der die Frage stellt: Gelingt durch die Gestaltung einer Inszenierung von Menschen mit Behinderung eine wahrhaftige Begegnung mit den uralten Wahrheiten und Weisheiten der Menschheit, die in Märchen versteckt liegen?

ZUSATZINFO

Vor den Vorstellungen finden Einführungen („Viertel vor“) und nach den Vorstellungen Publikumsgespräche im Thalia Gauß Ballsaal statt.

 

Kampnagel Internationale Kulturfabrik 20.02.2019, 20:00 Uhr CARINA BOOK: DER KULTURBEGRIFF DER NEUEN RECHTEN zur Veranstaltung
CARINA BOOK: DER KULTURBEGRIFF DER NEUEN RECHTEN
Thalia Theater Alstertor 16.12.2017, 20:00 Uhr Musikalische Lesung: Victoria Trauttmansdorff, Jörg Pohl & Wolf-Dietrich Sprenger: "A Christmas Carol-Ein Weihnachtslied" von Charles Dickens zur Veranstaltung
CARINA BOOK: DER KULTURBEGRIFF DER NEUEN RECHTEN
Deutsches Schauspielhaus 01.11.2018, 20:00 Uhr Making of / Politisches Theater zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de