Liebe Studierende, die Freikarte für Erstsemester beginnt wieder am 1. Oktober 2020 und geht bis 31. Januar 2021. In der Zwischenzeit bekommt Ihr hier bei uns die neuesten Veranstaltungen angezeigt, allerdings jetzt zu reduzierten Studentenpreisen. Ihr benötigt dazu keine Freikarte!! Einfach nachschauen, was Ihr sehen möchtet und hin zur Abendkasse. Viel Spass wünscht Euch Euer FK-Team. Bis Oktober!

Thalia Theater Alstertor 25.10.2019, 20:00 Uhr

Embassy Lounge Vol. 2

Die Reihe „Stimmen aus dem Exil“ ist zum ersten Mal mit einem Konzert zu Gast im Nachtasyl. Die Embassy Lounge versteht sich als musikalischer Salon, der Menschen zusammenbringt. In der ersten Ausgabe wird zu Rhythmen aus dem Nahen Osten getanzt – es geht über die Türkei, Syrien und den Iran bis nach Palästina:

 

Hosain & Elsam 0093 sind zwei Brüder, die sich in ihren deutsch-afghanischen Hip Hop Tracks mit Fragen der Identität, Fremdheit und Widerstand beschäftigen.

 

#Refugato ist eine Reggea-Band bestehend aus Trigga Di Natured Jbb und Abd Allahghonem sowie weiteren Musikern mit verschiedenen kulturellen Hintergründen. Sie mischen ‘Oriental Sounds’ mit Reggae und Dancehall.

 

Paco Hallak stammt aus Damaskus und ist Gitarrist und Komonist von Flamenco. Er studierte Musik an mehreren Hochschulen und bekam Unterricht von dem weltweit bekannten spanischen Flamenco-Gitarristen Paco Peña. Er hat bereits viele Konzerte gespielt und ist auf Flamneco, Jazz und ‚Oriental‘ spezialisiert.

 

SAFAR BAND fusioniert nahöstliche Sounds mit Flamenco – genau richtig zum Tanzen.

 

Rasha Hilwi ist palästinesische Autorin, Kulturjournalistin und DJ. Geboren wurde sie in Akka, lebt nun aber seit einger Zeit in Berlin. In ihren Sets spielt sie Musik des Nahen Ostens, Nordafrikas, West- und Südasien und Osteuropa.

 

Zum Abschluss legt DJ Rasha Helwe auf.


Adresse:
Thalia Theater Alstertor
Alstertor
20095 Hamburg
Routenplanung

14.08.2020, 05:13 Uhr zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de