Thalia Theater Gaußstraße 15.06.2019, 19:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Down Where the Trees Grow Together

„Down Where the Trees Grow Together“ erweckt die Atmosphäre eines Zwischenreiches. Performance trifft auf Popkonzert und andersherum. In einer theatralen Szene erzählt Kristin Gerwien in ihren zuweilen melancholischen, zuweilen humorvollen Songs von Nahbarkeit, menschlicher Haut, Exzess und Versagen. Umgeben ist sie dabei von Figuren, die mit dem Raum verwachsen zu sein scheinen und ein skurriles bis unheimliches Eigenleben führen. In der Rolle der Sängerin berührt sie ihre Umgebung auf irritierend fremde und zugleich intime Weise.

Kristin Gerwien *1980 in Ulm, ist Absolventin am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Sie widmet ihre Arbeit der Entwicklung von Formaten an den Grenzbereichen zwischen Performance und Musik sowie räumlicher Atmosphäre und Bühnenbild. Dies vertieft sie in der Auseinandersetzung mit ästhetischen Diskursen zu Ähnlichkeit, Gedächtnis und zum Unheimlichen.

 

Institut für Angewandte Theaterwissenschaft Gießen; M.A. ­Abschlussinszenierung 2018
In Kooperation mit Künstlerhaus Mousonturm und Tanzfestival Rhein-Main. Gefördert durch die Hessische Theaterakademie (HTA), das Kulturamt der Stadt Frankfurt und das Kulturamt der Stadt Gießen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in der Vorstellung ein stroboskopähnlicher Lichteffekt eingesetzt wird. Zudem ist die Inszenierung basslastig und stellenweise unvorbereitet laut. Bei Bedarf erhalten Sie vor der Vorstellung Ohrstöpsel am Kassentresen.

 

SA 15. JUNI 2019 THALIA GAUSSSTRASSE, STUDIOBÜH
DAUER 60 Minuten

Thalia Theater Alstertor 27.12.2018 - 28.12.2018, 20:00 Uhr Hänsel & Gretel zur Veranstaltung
Ernst Deutsch Theater 07.10.2018, 19:00 Uhr Nora zur Veranstaltung
Hänsel & Gretel
Thalia Theater Gaußstraße 21.06.2019 - 22.06.2019, 18:00 Uhr Eisenhans: Was wäre wenn... zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de