Thalia Theater Alstertor 12.12.2017, 12:30 Uhr Beachte bitte das Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Die unendliche Geschichte

Für die Bühne bearbeitet von Rüdiger Pape & Natalie Lazar

"Es ist spannend, spaßig – und absolut spektakulär!“ Hamburger Morgenpost

Bastian Balthasar Bux flieht vor seinen Mitschülern und findet Unterschlupf im Antiquariat von Karl Konrad Koreander. Wie zufällig findet er dort ein Buch, das ihn magisch anzieht und ihn in eine fremde Welt entführt. Denn obwohl Koreander es ihm verboten hat, beginnt Bastian heimlich „Die unendliche Geschichte“ zu lesen: Irrlichter, Winzlinge, Nachtalbe und Borkentrolle sind auf der Flucht vor einem mysteriösen Nichts, das alles verschlingt. Phantásien, das Land der Fantasie, ist in Gefahr! Die todkranke Kindliche Kaiserin, Herrscherin über Gut und Böse, beauftragt Atréju, einen furchtlosen Jungen und genau das Gegenteil von Bastian, das Schicksal aufzuhalten. Gelingt es Atréju, gemeinsam mit dem Glücksdrachen Fuchur, Rettung zu finden? Seite um Seite gerät Bastian tiefer in den Sog der unendlichen Geschichte, bis er erkennt, dass er selbst aufgerufen ist, Atréju zu helfen. Er muss sich entscheiden, ob er der eigenen Fantasie vertraut. Oder haben seine Mitschüler doch Recht, und er ist nur ein Spinner, ein Fantast?

(c) JimRakete
Ernst Deutsch Theater 31.12.2017, 18:30 Uhr Der eingebildete Kranke zur Veranstaltung
Der eingebildete Kranke
Thalia Theater Gaußstraße 21.12.2017, 20:00 Uhr Auerhaus zur Veranstaltung
Fotos © Maurice Kohl
Deutsches Schauspielhaus 26.12.2017, 20:00 Uhr Der Gott des Gemetzels zur Veranstaltung