Altonaer Theater 15.10.2019, 20:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

DIE KEMPOWSKI-SAGA TEIL 4: HERZLICH WILLKOMMEN

NACH DEN ROMANEN "EIN KAPITEL FÜR SICH" UND "HERZLICH WILLKOMMEN" VON WALTER KEMPOWSKI

PREMIERE AM 20. SEPTEMBER 2019
Herzlich Willkommen bildet den Abschluss der Kempowski-Saga von Walter Kempowski am Altonaer Theater.

Der Gefängnisalltag in Bautzen ist für Walter eine Gratwanderung zwischen Überleben und Langeweile. Das Rezitieren von Gedichten und die Teilnahme am Gefängnischor geben seiner verlorenen Jugendzeit ein wenig Sinn und Erbaulichkeit.

„Wird schon werden, da müssen wir eben durch“, sagt Mutter Grethe, als ihr Sohn Walter nach acht Jahren Haft aus dem Zuchthaus Bautzen zu ihr zurückkehrt – ohne Ausbildung, ohne Ziel und Geld. Der in den Westen entlassene Walter fühlt sich von den Menschen, mit denen er es zu tun hat, nicht anerkannt und als Bürger zweiter Klasse. Er beginnt sein Studium, doch die Jahre in Bautzen haben ihre Spuren hinterlassen. Immer wieder erliegt er Anfällen von Melancholie. Doch in Göttingen, seiner Studienstadt, findet er die Frau fürs Leben und eine berufliche Perspektive: Er wird Dorfschullehrer und ist damit in jener Gesellschaft angekommen, die ihn als Ex-Häftling am Anfang keineswegs herzlich willkommen heißen wollte.

Für interessierte Pädagoginnen und Pädagogen stellen wir kostenloses Begleitmaterial zu allen Teilen der Kempowski-Saga zur Verfügung! Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an friederike.barthel@altonaer-theater.de

Aufführungsrechte: Gustav Kiepenheuer Bühnenbetriebs-GmbH, Berlin. www.kiepenheuer-medien.de.
Die Romane von Walter Kempowski sind im Penguin Verlag (Verlagsgruppe Random House, München) erschienen.

 

 

Lichthof Theater 31.10.2019, 20:15 Uhr Hannes Becker / Henri Hüster THEATER DER NACHT zur Veranstaltung
Thalia Theater Gaußstraße 16.11.2019, 20:00 Uhr Der Fremde zur Veranstaltung
monsun.theater 20.12.2019, 11:00 Uhr Der Nussknacker (3+) zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de