Thalia Theater Gaußstraße 16.06.2019, 17:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Der Autofriedhof

Ein surrealer Endzeitkosmos: Menschen leben in einer Welt aus Autoschrott. Sie sind in sinnlosen Abläufen gefangen. Jegliche zwischenmenschlichen Beziehungen sind von Gewalt bestimmt. Zärtlichkeit, Liebe, Solidarität scheinen an diesem Ort abhanden gekommen zu sein. Die verzweifelte Aggression gegen das Bestehende droht
dabei jeden Moment durchzubrechen. Musikalische und theatrale Elemente verweben sich in der spielerischen Auseinandersetzung mit menschlichen Abgründen und einer Gesellschaft, der es an Visionen mangelt.

Selina Girschweiler, *1993 in Zürich, hospitierte und spielte am Theater Neumarkt, am Theater Chur und am Schauspielhaus Zürich. Hospitanzen u. a. bei Herbert Fritsch, Sebastian Nübling und Christoph Marthaler. Von 2015 bis 2019 studierte sie Regie an der Folkwang Universität der Künste. Während des Studiums inszenierte sie am  Rottstr.5­-Theater und am Prinz Regent Theater in Bochum.

 

Altonaer Theater 30.10.2018, 20:00 Uhr DIE KÄNGURU-CHRONIKEN zur Veranstaltung
DIE KÄNGURU-CHRONIKEN
Thalia Theater Gaußstraße 23.06.2019, 19:00 Uhr In Our House zur Veranstaltung
Thalia Theater Alstertor 26.02.2019, 20:30 Uhr Wenn die Rolle singt oder der vollkommene Angler zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de