monsun.theater 08.11.2019 - 09.11.2019, 20:00 Uhr

Das lange Nachspiel einer kurzen Mitteilung

Von Magne van den Berg, Deutsch von Eva M. Pieper

Ein Mann, eine Frau, ein Freund und ein Liebhaber. Vier Freunde seit ewigen Zeiten. Jeder von ihnen hat seinen festen Platz. Bis eines Tages Jon zu Louise sagt: „Ich trage mich mit dem Gedanken, von hier wegzugehen.“ Plötzlich ist nichts mehr, wie es war.
Das lange Nachspiel einer kurzen Mitteilung rast im Sprach-Stakkato über die Gefühlsklaviatur. Kunstvoll und mit einem feinen Gespür für Komik und Tragik formt die niederländische Autorin Magne van den Berg die Dialoge zwischen ihren Figuren und lenkt den Blick auf die Fragilität unseres sozialen Miteinander.

Eine Koproduktion zwischen dem Theater unterm Dach Berlin und dem monsun.theater Hamburg. Gefördert von der Ilse und Dr. Horst Rusch Stiftung.

„DAS LANGE NACHSPIEL EINER KURZEN MITTEILUNG“ von Magne van den Berg, Deutsch von Eva M. Pieper, ist auch als eBook erschienen. Über die Website www.textbuehne.eu können Sie das Theaterstück in diversen Online-Shops bestellen.

Die Produktion ist nominiert für das diesjährige Wettbewerbsprogramm des Heidelberger Theaterpreises.


Adresse:
monsun.theater
Friedensallee 20
22765 Hamburg
Routenplanung

12.12.2019, 01:28 Uhr zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de