Jenisch Haus 01.10.2017 - 31.12.2017, 11:00 Uhr Beachte bitte das Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Das Jenisch Haus

Das Jenisch Haus ist der ehemalige Landsitz des Hamburger Senators Martin Johann Jenisch (1793–1857). In den Jahren 1831 bis 1834 nach Entwürfen von Franz Gustav Forsmann und Karl Friedrich Schinkel erbaut, ist das Jenisch Haus ein bedeutendes Denkmal klassizistischer Baukunst. Die Villen-Architektur und seine Lage im Park zeichnen das Haus ebenso aus wie die abwechslungsreiche Gestaltung der Räume in Stilstufen vom Barock bis zum Biedermeier.

wasserkunst-light
Wasserkunst Hamburg - Elbinsel Kaltehofe 12.11.2017, 15:00 Uhr KulturWinterKaltehofe zur Veranstaltung
Öl auf Eichenholz   Adriaen van Ostade [1610 - 1685]   Adriaen van Ostade Haarlem 1610 - 1685 Haarlem . 1663  Inventar-Nr.: Gal. Nr. 1397, Artist: Adriaen van Ostade
Bucerius Kunst Forum 23.09.2017 - 07.01.2018, 11:00 Uhr Die Geburt des Kunstmarktes. Rembrandt, Ruisdael, van Goyen und die Künstler des Goldenen Zeitalters zur Veranstaltung
00001486_150
Archäologisches Museum Hamburg 01.10.2017 - 04.02.2018, 10:00 Uhr DUCKOMENTA – MomEnte der Weltgeschichte zur Veranstaltung