Lichthof Theater 18.11.2018, 18:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

CUM-EX PAPERS

Eine Recherche zum entfesselten Finanzwesen

 

Wir bieten Ihnen ein Geschäft an. Wir geben Ihnen 100 Euro. Sie geben uns dafür 200 Euro zurück. Das klingt nach einem schlechten Deal? Willkommen in der Welt des verbrecherischen Steuerbetrugs!

Das Finanzwesen hat sich von jeder Kontrolle und Ethik gelöst. Doch mit welcher Rechtfertigung lehnen Investor*innen und Banken die soziale Gemeinschaft ab? Wer empört sich darüber? Warum liegt die Strafverfolgung weit hinter den Trickser*innen zurück?

Im Stile eines Wirtschaftsthrillers spürt CUM-EX PAPERS diesen Fragen nach und wirft neue Perspektiven auf ein Phänomen, das ganz eigenen Regeln zu folgen scheint.

 

Von und mit: Ruth Marie Kröger, Jonas Anders und Günter Schaupp / Recherche und Text: Franziska Bulban und Alexandra Rojkov / Regie: Helge Schmidt / Choreographie: Jonas Woltemate / Ausstattung: LANIKA (Lani Tran-Duc und Anika Marquardt) / Video: Johanna Seitz / Musik: Frieder Hepting / Licht: Sönke C. Herm / Produktionsleitung: Zwei Eulen / Produktionsassistenz: Laura Uhlig

 

Harburger Theater 08.11.2018 - 10.11.2018, 20:00 Uhr DIE KÄNGURU-CHRONIKEN zur Veranstaltung
Deutsches Schauspielhaus 04.11.2017, 18:00 Uhr Die Nacht kurz vor den Wäldern zur Veranstaltung
Kellertheater Hamburg 28.10.2018, 16:00 Uhr DER GOTT DES GEMETZELS zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de