resonanzraum St. Pauli 15.11.2017, 19:30 Uhr Beachte bitte das Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

bunkersalon: ancestree

Ist die Wachstumsparty vorbei? Niko Paech gehört zu den radikalsten Vordenkern einer neuen Wirtschaft: der Postwachstumsökonomie. Statt auf »nachhaltiges«, grünes Wachstum setzt er schlicht auf weniger Konsum - die Befreiung vom Überfluss. Er empfiehlt und lebt einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Wie kann dieser - auch im klassischen Musikleben - aussehen? Und wie hören wir eigentlich im Postkonsum? Beiden Fragen geht der Komponist Michael Maierhof in seinem Schaffen nach. Alltagspoesie aus Wachstums-Lärm. Warum? »Mich beschäftigt unsere akustische Realität, weil sie mich nervt, gleichzeitig zieht sie mich an.«

 

Mit Prof. Dr. Niko Paech (Postwachstumsökonom und Autor)

und Michael Maierhof (Komponist)

 

Moderation: Jeffrey Arlo Brown

bunkersalon
22.11.2017, 18:28 Uhr zur Veranstaltung