Kampnagel 23.10.2019 - 26.10.2019, 20:30 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

"Antje Pfundtner in Gesellschaft: Sitzen ist eine gute Idee"

Für gewöhnlich erheben sich die Künstler*innen auf der Bühne, wenn das Publikum sich hinsetzt, um ihnen zuzuschauen. Nach ihren beiden letzten Stücken rund um die Beweggründe des Beginnens (ALLES AUF
ANFANG, Februar 2018) und Endens (LETZTE SCHRITTE, Januar 2019), zieht es die Hamburger Choreografin Antje Pfundtner diesmal vor, erst aufzustehen, wenn sie es für richtig hält. Sich erheben, handeln, zur Tat schreiten, den Aufstand proben – wer sagt, dass man dafür aufstehen muss und womöglich auch noch pünktlich? Für den dritten Teil ihrer Trilogie hat sie vorab mit vielen Menschen das choreografische und politische Handlungspotenzial des Aufstehens hinterfragt und ist zu dem Schluss gekommen, dass Sitzen ebenfalls eine Option ist. Für ihr neues Solo lädt Antje Pfundtner bereits ab 19:00 auf Kampnagel ein, um dem unvorhersehbaren Impuls, sich zur Aufführung zu erheben, genügend Platz, genügend Zeit und einen triftigen Grund zu bieten.

Lichthof Theater 19.10.2019, 20:15 Uhr Jasmine Fan OHNE ZWEI 無二 zur Veranstaltung
Kampnagel 23.10.2019 - 26.10.2019, 20:30 Uhr "Antje Pfundtner in Gesellschaft: Sitzen ist eine gute Idee" zur Veranstaltung
15.10.2019, 21:22 Uhr zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de