Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg 15.10.2019 - 20.10.2019, 10:00 Uhr Beachte bitte, dass Du nur bis zum 31. Dezember umsonst mit der Freikarte diese Veranstaltung besuchen kannst.

Alles Kneten. Metamorphose eines Materials

Knete – kaum ein anderes Material entfaltet so viel kreatives Potenzial wie dieses aus Wasser, Öl, Stärke, Wachs und Farbpigmenten. Weich und mühelos formbar ist die Modelliermasse (auch Plastilin genannt) nicht nur für Kinderhände gemacht, sie spielt auch in vielen gestalterischen Bereichen eine bedeutende Rolle. Die Ausstellung ALLES KNETEN. Metamorphose eines Materials widmet sich dem faszinierenden Werkstoff in Film, Kunst und Design von den 1950er-Jahren bis in die zeitgenössische Popkultur. Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) präsentiert über 60 internationale Arbeiten, darunter Animationsfilmklassiker, Publikums- lieblinge wie „Shaun das Schaf“ oder „Nightmare before Christmas“ nach einer Idee von Kultregisseur Tim Burton, legendäre Musikvideos wie Peter Gabriels „Sledgehammer“, Experimental-, Kurz- und Werbefilme sowie Computerspiele. Überraschende Plastiken, Installationen und Fotografien zeigen die Bedeutung der Knete für die zeitgenössische Kunst. Die vielseitige Verwendung dieses wandelbaren Materials in der angewandten Kunst dokumentieren Exponate aus dem Modellbau, dem Produktdesign und der Maskenbildnerei. Die Schau richtet sich damit an Filmfans, Kunst- und Designinteressierte, Familien und alle, die Knete wieder- oder neu entdecken möchten: Ein imposanter, 12 Meter langer Werktisch mit Plastilin in verschiedenen Farben lädt kleine und große Besucher*innen ein zum gemeinsamen Gestalten und Animieren.

 

 

Altonaer Museum 29.01.2020 - 31.01.2020, 10:00 Uhr "LASS LEUCHTEN! PETER RÜHMKORF ZUM NEUNZIGSTEN " zur Veranstaltung
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg 12.11.2019 - 17.11.2019, 10:00 Uhr All-Over. Neues Grafikdesign aus den Niederlanden zur Veranstaltung
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg 15.10.2019 - 20.10.2019, 10:00 Uhr Social Design zur Veranstaltung

Liebe Studierende

Im Planetarium könnt Ihr in diesem Jahr, ohne Ausnahme, aber nach Verfügbarkeit, zu ALLEN Veranstaltungen gehen.

www.planetarium-hamburg.de